Vereinsheim Milchzentrale

Ansprechpartner

Anträge auf Benutzungserlaubnis
Verbandsgemeindeverwaltung Herxheim,
Susanne Schmidt 
Telefon: 07276 / 501-106
 
Technische Betreuung
Hausmeister Michael Kehrwald
Telefon: 0170 / 1825505

Vereins- und Übungsraum

Vereins- und Übungsraum des Fanfarenzuges der Freiwilligen Feuerwehr Herxheim e.V.

Vereins- und Mehrzweckraum

Vereins- und Mehrzweckraum der LandFrauen Herxheim

Vereinsheim "Milchzentrale" mit DRK-Rettungswache

An der Stelle des heutigen Vereinsheims "Milchzentrale" mit DRK-Rettungswache stand bis in das Jahr 1991 die Milchsammelstelle der Herxheimer Bauernschaft, die "Milchzentrale". Die Milchzentrale wurde 1936 am Westrand des Friedhofes gebaut und diente bis zu ihrer Schließung im Jahre 1973 der Milchanlieferung und Milchsammelstelle der Herxheimer Landwirte.
1991 wurde diese Milchzentrale dann zu einem Vereinsheim, vor allem für die LandFrauen Herxheim und den Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr Herxheim e.V., und zu einer Rettungswache des Deutschen Roten Kreuzes, DRK-Kreisverband Südliche Weinstraße, umgebaut.

Raumprogramm:
  • Erdgeschoss:
    Vereins- und Mehrzweckraum der LandFrauen Herxheim, ca. 68m²
  • Obergeschoss:
    Vereins- und Übungsraum des Fanfarenzuges der Freiwilligen Feuerwehr Herxheim e.V.,  ca. 89m²

Der Raum der LandFrauen Herxheim im Erdgeschoss kann mehrfach genutzt werden und steht damit, nach entsprechender Disposition durch die Verwaltung, allen Vereinen und gesellschaftlichen Gruppen zur Verfügung.
Die Veranstaltungs- bzw. Sitzungstermine der LandFrauen werden dabei vorrangig berücksichtigt.