Aktuelle Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender: www.vg-herxheim.de/veranstaltungskalender/

Verbandsgemeinde Herxheim

www.vg-herxheim.de

Tourismus-Informationen

Weiterleitung zur Homepage des Vereins SÜW
Homepage des Vereins SÜW

Herxheim blüht

Logo Herxheim blüht

Flüchtlingshilfe

An die "Babyboomr"-Jahrgänge 1957 bis 1972

Hallo ihr Babyboomer,

„Ihr wisst es zwar noch nicht: aber Ihr gehört dazu!!!“

Eure gemeinsame Zukunft: Ihr seid jetzt alle um die 60, habt wahrscheinlich die ersten Zipperlein und in wenigen Jahren seid ihr 70 oder 80 Jahre alt, vielleicht nicht mehr so rüstig oder eventuell pflegebedürftig.

Euer gemeinsames Ansinnen: Wo und wie wollt ihr im Alter leben oder wohnen? Wie und wo möchtet ihr gepflegt werden? Ganz nach dem Motto: „Sei lieb zu deinen Kindern, sie entscheiden in welchem Pflegeheim du landest.“ Habt ihr euch zu diesem Thema schon Gedanken gemacht?

Eine weitere Herausforderung: Ihr werdet viele sein! In Herxheim trifft es bis zum Jahr 2050 etwa 3000 (!), in ganz Deutschland sollen es 12.000.000 Babyboomer sein.

Die Verteilungskämpfe der Zukunft gehen um Renten und Pflegeheimplätze. Auch die Wohnsituation für Senioren in Herxheim hat noch Verbesserungspotential.

Zusammen mit der WohnPunkt RLP bitten wir Sie daher, den Fragebogen auszufüllen und zurückzusenden.

Es geht um IHRE Zukunft!

Bitte senden Sie den Fragebogen an uns zurück oder geben ihn im Rathaus ab. Die Beantwortung der Fragen ist anonym, es werden keine persönlichen Daten abgefragt oder gefordert.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!

Ihr Team vom WohnPunkt RLP – gemeinsam für eine gute Zukunft in Herxheim!

Seniorenwegweiser Herxheim

Den neuen Senioren-Wegweiser für die Verbandsgemeinde Herxheim können Sie >hier> als PDF herunterladen.

Der Wegweiser bietet Ihnen eine Übersicht über die Angebote und Hilfestellungen für ein gutes und selbstbestimmtes Leben im Alter in unserer Region. Nutzen Sie dieses vielfältige Angebot zur Information, zum Mitmachen oder auch um selbst aktiv zu werden.

Weitere Informationen zur Seniorenarbeit